zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Einheiten

Große Schadensereig-
nisse und außerge-
wöhnliche Einsätze stellen die Hilfs-
organisationen immer wieder vor neue Herausforderungen.

Für die Wahrnehmung übergemeindlicher (Fach)-Aufgaben und zur Nachbarschafts-
hilfe stehen in der Kreisfeuerwehr mehrere strukturierte Einheiten zur Verfügung.

FB Nord

Informieren Sie sich über: die FB Nord, die FB Süd, die FB Umwelt, die TE Bahn und die IuK-Gruppe.


Einsätze


Schuppenbrand in Eggermühlen

EGGERMÜHLEN - 02.01.2017

Zu ihrem ersten Einsatz in diesem Jahr, wurden die Feuerwehren aus Kettenkamp und Ankum per Sirenenalarm am Montag um 17:48 Uhr alarmiert.
In der Kolpingstraße in Eggermühlen war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Feuer in einem Schuppen gekommen. Der Schuppen war direkt an eine Garage angebaut.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte der Schuppen in dem unter anderem Gartengeräte und Holz gelagert waren, in voller Ausdehnung. Das Feuer drohte auf das Dach der Garage überzugreifen. Zur Brandbekämpfung wurden 5 C-Rohre und 7 Trupps unter schwerem Atemschutz eingesetzt. Die Löschwasserversorgung wurde durch Hydranten sichergestellt. Während das offene Feuer zügig gelöscht werden konnte, dauerten die Nachlöscharbeiten mehrere Stunden an. Im Rahmen der Nachlöscharbeiten wurde ein Teil des Garagendaches abgedeckt. Zur Absicherung der Einsatzkräfte war auch ein Rettungswagen zugegen.
Die Polizei hat noch während der Löschmaßnahem die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Im Einsatz waren rund 50 Feuerwehrkräfte mit 9 Fahrzeugen, Einsatzende war gegen 21 Uhr.

Text und Foto: Patrick Siebrecht