zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Einsätze

Täglich rücken Feuerwehren im Landkreis Osnabrück aus, um bei Bränden, Verkehrsunfällen oder anderen Unglücken schnell und qualifiziert Hilfe zu leisten.

Annähernd 4.000 Einsätze werden in jedem Jahr von den ausschließlich ehrenamtlich tätigen Feuerwehrmitgliedern bewältigt.

Hier finden Sie Berichte über Einsätze der Feuerwehren

mehr ...

Aktuelles


Seniorennachmittag des Feuerwehrverbandes des Altkreises Osnabrück e.V. am 20.9.2016 im Kurhaus Bad Rothenfelde

BAD ROTHENFELDE

Es ist schon Tradition. Nach zwei Jahren fand wieder der diesjährige Seniorennachmittag im Kurhaus Bad Rothenfelde statt. Dass der Seniorennachmittag einen so großen Anklang findet, zeigt die große Teilnehmerzahl von 321.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Verbandsvorsitzenden Gerhard Glane und den Grußworten durch Bürgermeister Klaus Rehkämper begann die Veranstaltung bei Kaffee und Kuchen. Für erfrischende Getränke (Kommunikationsgetränke) war natürlich auch gesorgt und die musikalische Unterhaltung übernahm die Kurkapelle Bad Rothenfelde.

Für diesen Nachmittag konnten zwei Damen "Irmgard und Lisbeth" alias Andrea Van der Veen und Karin Frese aus Hagen a.T.W. verpflichtet werden. Beide sind im Hagener Karneval bekannt. Sie berichteten mit ihrer lustigen Art über die Probleme und Sorgen aus den Feuerwehren im Verbandsgebiet, aber auch darüber, was der einzelne Feuerwehr-mann/frau vom Dienstgrad Oberbrandmeister bis zum Feuerwehrmann alles kann bzw. können muss. Beide bekamen für ihren lustigen Vortrag einen riesigen Applaus vom Publikum. Zum Dank für Ihren Auftritt erhielten beide einen Blumenstrauß.

Gegen 18.30 Uhr gab es zum Abendessen noch Schnitzel mit Bratkartoffeln und Salatteller. Danach war aber noch nicht Schluss. Es wurde weiterhin das ein oder andere Gespräch geführt.

Für alle war es wiederum eine gelungene Veranstaltung, die in zwei Jahren wiederholt wird.

Text und Fotos: Feuerwehrverband des Altkreises Osnabrück e.V.