zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Der Landkreis

Der Landkreis Osnabrück liegt im Südwesten von Niedersachsen.

Mit 2.121 qkm ist er der zweitgrößte Landkreis in Niedersachsen und in etwa so groß wie das Saarland.

mehr ...




Aktuelles


Freiwilliges Soziales Jahr bei der Feuerwehr des Landkreises Osnabrück

OSNABRÜCK

Zum 01. August 2017 ist erneut eine FSJ-Stelle in der Abteilung 5.3. Ordnung, Brand- und Katastrophenschutz zu besetzen.

Unter der Überschrift "Die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehren in Niedersachsen sichern" rief das Niedersächsische Ministerium für Inneres und Sport im Jahre 2015 das Pilotprojekt "Freiwilliges Soziales Jahr - Feuerwehr" ins Leben. Das FSJ gehört als Jugendfreiwilligendienst zu den besonderen Formen des bürgerschaftlichen Engagements. Freiwilligendienste sind nicht nur eine zivilgesellschaftliche Säule, sondern auch eine persönlichkeitsbildende Lernphase.

Die Mitarbeit in den feuerwehrtechnischen Zentralen, der Kreisausbildung, der Kreisjugendfeuerwehr, Aufgaben der Öffentlichkeitsarbeit und der vorbeugende Brandschutz stehen im Mittelpunkt des FSJ. 2017/18 wird das Projekt "Feuerwehr trifft Schule" einen Schwerpunkt der Aufgaben ausmachen. Dabei geht es darum, Schülern der 8. Klasse das Thema Feuerwehr, Brandschutz und Ehrenamt näher zu bringen. Als FSJler*in begleiten und unterstützen Sie die ehrenamtliche Ausbilder*innen der Feuerwehr, die die Schüler*innen im Rahmen des Ganztagsunterrichts in den verschiedenen feuerwehrtechnischen Fertigkeiten unterrichten.

Das FSJ Feuerwehr wird vom Landesfeuerwehrverband Hessen begleitet. Von dort werden fünf Bildungswochen in Marburg und Lampertheim, ausgerichtet. Der Austausch mit anderen FSJlern, Kommunikationstraining, Bewerbungstraining, Persönlichkeitsbildung und der Erwerb der Jugendleiterkarte stehen in den Bildungswochen auf dem Programm.

Weitere Informationen zur Stelle und Ihrer Bewerbung finden sie hier:

Auschreibung Freiwilliges Soziales Jahr bei der Feuerwehr des Landkreises Osnabrück