zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Der Landkreis

Der Landkreis Osnabrück liegt im Südwesten von Niedersachsen.

Mit 2.121 qkm ist er der zweitgrößte Landkreis in Niedersachsen und in etwa so groß wie das Saarland.

mehr ...




Neues aus den Wehren


Kindergarten Hummelhof zu Besuch bei der Feuerwehr Herringhausen

20.10.2016

Zu Besuch bei der Freiwillige Feuerwehr Herringhausen waren jetzt die Kinder vom Kindergarten Hummelhof zusammen mit ihren Erzieherinnen. Die meisten Kinder im Alter zwischen 3 und 6 Jahren haben die Feuerwehr schon während der Brandschutzerziehung im Kindergarten kennen gelernt und nun konnten die Kinder das passende Puzzleteil Ihres Wissens im Praktischen bei der Feuerwehr anfügen. Nach der Begrüßung durch Gruppenführer Christoph Tiaden wurde den Kindern erklärt, was alles zu den Aufgaben der Feuerwehr gehört und was passiert, wenn der Melder piept oder die Sirene heult. Denn bei einer Freiwilligen Feuerwehr sitzen die Feuerwehrleute ja nicht im Gerätehaus sondern kommen von der Arbeit oder von zu Hause. Auch der Notruf 112 und das richtige Absetzen eines Notrufes wurde geübt. Das man keine Angst vor einem Feuerwehrmann mit Atemschutzmaske haben muss, lernten die Kinder, als sich Gruppenführer Jens Birkemeyer komplett mit Atemschutzgerät und Maske ausrüstete, um zu zeigen wie ein Feuerwehrmann im Ernstfall aussieht, wenn er auf sie zukommt und ihnen helfen will.
Den Kindern wurde erklärt, dass die lauten Geräusche von den Atemventilen des Atemschutzgerätes kommen und dass sie sich bemerkbar machen sollen, wenn sie im Brandfall so einen Feuerwehrmann sehen. Anschließend wurden die drei Feuerwehrfahrzeuge und deren Gerätschaften von den kleinen Gästen genau unter die Lupe genommen. Ein modernes Hohlstrahlrohr wurde ausprobiert und jeder durfte damit mal Wasser geben. Mit einem kleinen Feuerwehrfähnchen in der Hand ging es anschließend wieder zurück zum Kindergarten.


Text und Fotos: Feuerwehr Herringhausen