zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Der Landkreis

Der Landkreis Osnabrück liegt im Südwesten von Niedersachsen.

Mit 2.121 qkm ist er der zweitgrößte Landkreis in Niedersachsen und in etwa so groß wie das Saarland.

mehr ...




Neues aus den Wehren


Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Glandorf 2017

GLANDORF

Am 21.01.17 eröffnete Ortsbrandmeister Hubert Johannpötter die 91. Jahreshauptversammlung. Neben den aktiven Kameraden der Feuerwehr Glandorf waren die Kameraden der Ehrenabteilung, der Gemeindebrandmeister Frank Andiel und der Ehrenortsbrandmeister Wilhelm Erpenbeck anwesend. Von der Gemeindeverwaltung waren zugegen Bürgermeisterin Dr. Magdalene Heuvelmann, Pastorin Frau Jannasch, der Finanz-und Feuerwehr Ausschussvorsitzender Stefan Jürgens sowie alle anwesenden Ratsmitglieder und der CDU Landtagsabgeordneten Martin Bäumert. Aus Schwege war der Ortsbrandmeister Jürgen Speckmann, der stellv. Ortsbrandmeister Christoph Laumann sowie Theresa Brüggemann in der Funktion der Leiterin der neu gegründeten Jugendfeuerwehr gekommen. Darüber hinaus begrüßen konnten wir vom Förderverein der Ortsfeuerwehr Glandorf die Vorsitzende Marianne Wesler sowie den Vorstand.

 
 

Im letzten Jahr war die Freiwillige Feuerwehr Glandorf zu so manchem Einsatz ausgerückt. 107 Einsätze in der Gemeinde Glandorf konnten gezählt werden. Darunter zwei Bombenräumungen in Belm und Dissen, der Brand in einer Gaststätte, der eine umfangreiche Evakuierung, der angrenzenden Wohnungen, mit sich zog. Der größte und längste Einsatz war Öl auf Gewässer, welcher knapp 14 Tage dauerte und nur mit viel Materialeinsatz abgearbeitet werden konnte. Es gab auch einen Gefahrgut Einsatz bei einer Kornbrennerei, wo 86% Rohalkohol auslief. Die Lage war sehr brenzlig durch einen hohen Verdunstungsgrad. Die Messgeräte zeigten eine hohe Explosionsfähigkeit an. Als Maßnahme wurde der Alkohol verdünnt und mit Unterstützung der FF Dissen in IBC Tanks abgepumpt.

Im Jahr 2016 waren 52 Kameraden ehrenamtlich in der Feuerwehr aktiv. Roman Opileka, Robin Börger und Christian Korte sind im letzten Jahr in die Feuerwehr Glandorf neu eingetreten.

Gemeindebrandmeister Frank Andiel konnte zahlreiche Beförderungen aussprechen: Markus Nohn und Julian Rolf zum Hauptfeuerwehrmann, Dirk Hörstkamp zum Oberlöschmeister, Matthias Trentmann zum Hauptlöschmeister. Frank Andiel wurde von der Bürgermeisterin zum Hauptbrandmeister befördert.

 
 

Einige Ehrenurkunden konnten 2016 vergeben werden. Jörg Diekriede, Mathias Röttger, Mathias Mennemann, Thomas Korte und Uwe Mennemann sind seit 25 Jahre ehrenamtlich als Feuerwehrmann tätig.

Manfred Piepmeier, Antonius Hörstkamp, Alois Hälker und Bernhard Neumann bekamen eine Urkunde für 50 Jahre Mitgliedschaft.

Heiner Brandes und Enno Hanewinkel legen nach vielen Jahren ihre Ämter bei der Feuerwehrbereitschaft als Zug- und Gruppenführer nieder. Diese Aufgabe wurde nun an Dirk Hörstkamp und Dennis Rolf übertragen.

 
 

Die neu gegründete Jugendfeuerwehr konnte nun in Glandorf starten. Die Mitglieder wurden bereits eingekleidet und fangen im Januar mit der Ausbildung an. Theresa Brüggemann und Michael Bischof wurden zu Leiter/in der Jugendfeuerwehr benannt.

Allen Kameraden und ehrenamtlichen Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Glandorf möchten wir einen herzlichen Dank für das Jahr 2016 aussprechen.

Wer sich intensiver über die Arbeiten der Glandorfer Feuerwehr informieren möchte, findet dazu auf der Internetseite www.feuerwehr-glandorf.de oder über Facebook - Feuerwehr Glandorf - gute Gelegenheit.

Text: Bernd Bischof
Foto: Frank Hülsmann