zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Der Landkreis

Der Landkreis Osnabrück liegt im Südwesten von Niedersachsen.

Mit 2.121 qkm ist er der zweitgrößte Landkreis in Niedersachsen und in etwa so groß wie das Saarland.

mehr ...




Neues aus den Wehren


Aktuelles aus der Jugendfeuerwehr Wallenhorst

WALLENHORST

Die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Wallenhorst fand am 24.02.2020 im Ruller Feuerwehrhaus statt. Der Gemeindejugendfeuerwehrwart Ansgar Osterbrink begrüß-te die jugendlichen Mitglieder, sowie den Gemeindebrandmeister Ulrich Beimesche und den Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Wallenhorst, Dieter Bockgrawe.

 
 

Die Jahreshaupt- versammlung der Jugendfeuerwehr Wallenhorst wurde in diesem Jahr letztmalig von Ansgar Osterbrink geleitet. Der Gemeindejugend- feuerwehrwart übergab am Ende des Monats sein Amt an seinen Nachfolger Markus Vennemann. Ansgar Osterbrink hatte zuvor 25 Jahre lang alle Jugendfeuerwehrleute in der Gemeinde Wallenhorst betreut und ausgebildet. 3 Jahre als Jugendwart und 22 Jahre als Gemeindejugendfeuerwehrwart. Beide Ortsfeuerwehren der Gemeinde Wallenhorst sprachen ihm für diese herausragende Leistung in der Nachwuchsarbeit ihren größten Dank aus. Neben der Einarbeitung seines Nachfolgers Markus Vennemann, wird sich Ansgar Osterbrink weiterhin als Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Rulle für die Führung der Ruller Wehr einsetzen.

Rückblick auf das Jahr 2019

Die Jugendfeuerwehr Wallenhorst bestand im Jahr 2019 aus 21 Jugendlichen, davon 18 Jungen und 3 Mädchen im Alter zwischen 10 und 17 Jahren. Es wurden 38 gemeinsame Dienstabende durchgeführt und dabei eine Dienstbeteiligung von 90% erreicht. Zusätzlich zum normalen Übungsdienst rund um Löschübungen, Feuerwehrtechniken, Spielen oder Schwimmen im Nettebad, nahm die JF Wallenhorst auch erfolgreich am Sportturnier und der Sternwanderung der Kreisjugendfeuerwehr, sowie am Zeltlager des Altkreises Osn-abrück in Ankum teil. Um die Anforderungen eines abwechslungsreichen Dienstes und die weiterhin hohe Mitgliederzahl bewältigen zu können, wurden 2019 weitere 3 Jugendwarte in das Betreuerteam aufgenommen. Der neue Gemeindejugendfeuerwehrwart Markus Vennemann wird somit neben seinen Jugendwarten Fabian Wellmann, Christian Kley, Marco Remme und Marie Recker nun auch von Felix Lahrmann, Maximilian Adolph und Alexander Meyer als neue Jugendwarte unterstützt.

Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr

Viele Jungen, aber auch immer mehr Mädchen begeistern sich für eine Mitgliedschaft in der Jugendfeuerwehr, um dort mit Spaß und Spiel an feuerwehrtechnische Tätigkeiten herangeführt zu werden. Aktuell bietet sich im Löschbezirk der Feuerwehr Rulle, durch den Übertritt mehrerer Jugendlicher in den aktiven Dienst, die Möglichkeit, in die Jugendfeuerwehr einzutreten. Wenn du also zwischen 10 und 16 Jahren alt bist, gerne anderen Menschen hilfst und Teamwork magst, schnupper doch einfach mal bei uns vorbei! Wer nicht gerne allein dazukommen möchte, kann natürlich auch zusammen mit einem Freund oder einer Freundin vorbeikommen. Wir freuen uns auf dich! Wir treffen uns immer montags um 17:45 Uhr am Feuerwehrhaus. Für weitere Fragen erreichst du uns über das Kontaktformular auf feuerwehrrulle.de/kontakt.

Text unf Foto: Alexander Meyer