zurück zur Startseitewww.lkos.de
 


Einheiten

Große Schadensereig-
nisse und außerge-
wöhnliche Einsätze stellen die Hilfs-
organisationen immer wieder vor neue Herausforderungen.

Für die Wahrnehmung übergemeindlicher (Fach)-Aufgaben und zur Nachbarschafts-
hilfe stehen in der Kreisfeuerwehr mehrere strukturierte Einheiten zur Verfügung.

FB Süd

Informieren Sie sich über: die FB Nord, die FB Süd, die FB Umwelt, die TE Bahn und die IuK-Gruppe.


Einsätze


Sturmtief Emma


LANDKREIS - 01.03.2008

Zwar hatte das Sturmtief "Emma" am Samstag, dem 01.03.2008 nicht so schlimme Folgen wie zuerst befürchtet, dennoch gab es aber für die Feuerwehren des Osnabrücker Landes wieder reichlich zu tun.

Wegen Sturmschäden hatte die Einsatz-Leitstelle im Kreishaus am Schölerberg in der Zeit von 04:15 Uhr bis 17:15 Uhr mehr als 35 Mal Alarm für die Feuerwehren ausgelöst. Die heftigen Windböen sorgten vor allem für umgestürzte Bäume und abgebrochene Äste, die auf Straßen und Gehwege fielen und von den Feuerwehren zerkleinert und beiseite geräumt wurden.

In Oesede musste sich einer der Feuerwehrleute eine Wathose anziehen und an einer Leine gesichert in die Düte steigen, um mit einer Motorkettensäge den großen Ast einer Zeder zu zersägen. Da sich vor dem Ast schon jede Menge Unrat gesammelt hatte und die Düte viel Wasser führte, hatte ein Anwohner Angst, dass sich das Wasser stauen und sein Grundstück überschwemmen könnte.

Oesede Bottorf-Borg
 
 

Hasbergen


Am Lohweg in Bottorf-Borg war ein Baum gegen eine Scheune gefallen. Er drohte weiter vom Dach des Gebäudes zu rutschen und somit Schäden am Wohnhaus zu verursachen. Die Einsatzkräfte der Wehr konnten diese Gefahr abwenden. Der Eigentümer bedankte sich bei den Helfern mit den Worten: "Wenn man die Feuerwehr gebraucht, ist sie schnell zur Stelle".

Im Verlauf des Tages waren folgende Feuerwehren (teilweise mehrmals) im Einsatz:

Herringhausen, Kettenkamp, Fürstenau, Bakum, Bissendorf, Melle-Mitte, Glandorf, Riemsloh, Niedermark, Wellingholzhausen, Bad Iburg, Grafeld, Epe, Dissen, Hasbergen, Borgloh, Bad Essen-Eielstädt-Wittlage, Oesede, Belm, Bohmte, Berge, Rulle, Quakenbrück, Hüsede, Engter, Bottorf-Borg, Wallenhorst, Glane, Neuenkirchen, Altenmelle und Hagen.


Text und Fotos: Ulrich Lindhorst, Frank Beermann, Bernhard Brinkmann und Dennis Ruthemeier